Tomaten-Spinatauflauf

0
(0) 0 Sterne von 5
Tomaten-Spinatauflauf Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 800 Kartoffeln 
  • 1 kg  Spinat 
  • 2   Zwiebeln 
  • 1-2   Knoblauchzehen 
  • 1-2 EL  Öl 
  • 100 ml  Gemüsebrühe (Instant) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 600 Tomaten 
  • 60 Mozzarella Käse 
  • 4   Basilikumblätter 
  •     Fett 
  •     Variante: bunter Pfeffer 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln gründlich waschen und in kochendem Wasser ca. 20 Minuten garen. Anschließend abgießen, abschrecken, Schale abziehen und Kartoffeln in Scheiben schneiden. Inzwischen Spinat putzen, waschen und abtropfen lassen. Zwiebeln schälen und fein würfeln. Knoblauch schälen und fein hacken. Öl in einem großen Topf erhitzen, Zwiebeln darin glasig dünsten. Knoblauch zufügen, kurz andünsten. Spinat zufügen, 100 ml Brühe angießen, aufkochen und zusammenfallen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen. In ein Sieb gießen und abtropfen lassen. Tomaten waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Mozzarella in Scheiben schneiden. Eine Auflaufform fetten, Kartoffeln einschichten, mit Salz bestreuen. Spinat darauf verteilen, mit Tomaten belegen, nochmals mit Salz und Pfeffer würzen. Mozzarella darauflegen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 25-30 Minuten backen. Inzwischen Basilikum waschen, trocken schütteln und in Streifen schneiden. Auflauf mit Basilikum garnieren
2.
Variante: Mit buntem Pfeffer bestreut servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 270 kcal
  • 1130 kJ
  • 14g Eiweiß
  • 6g Fett
  • 37g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved