close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Tomaten-Torteletts

0
Gib die erste Bewertung ab!
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Stück
  • 100 g   Butter oder Margarine  
  • 200 g   Mehl  
  •     Salz  
  • 8   kleine Flaschentomaten (à ca. 40 g) 
  • 5 EL   geriebener Parmesankäse oder vegetarischer Hartkäse 
  • 1   Ei  
  • 3 EL   Milch  
  •     Pfeffer  
  •     getrocknete Kräuter der Provence  
  • 1   Topf Basilikum  
  • 1   Knoblauchzehe  
  • 8 EL   Olivenöl  
  • 30 g   Pinienkerne  
  •     Mehl zum Ausrollen 
  •     Fett und Paniermehl für die Förmchen 
  •     Basilikum zum Garnieren 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Fett in Flöckchen, Mehl, 1-2 Esslöffel Wasser und Salz zu einem glatten Teig verkneten. In Folie wickeln und ca. 30 Minuten kalt stellen. Inzwischen Tomaten putzen und waschen. 3 Esslöffel Parmesan, Ei und Milch verquirlen. Mit Salz, Pfeffer und getrockneten Kräutern würzen. Für den Dip Basilikum waschen und pürieren. Knoblauch schälen, durch eine Knoblauchpresse drücken. Basilikum, Knoblauch, 2 Esslöffel Parmesan und Olivenöl verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Teig auf mehlierter Arbeitsfläche zu ca. 8 Kreisen (ca. 8 cm Ø) ausrollen. In gefettete, mit Paniermehl ausgestreute Tartelettförmchen (8 cm Ø) legen. Teig sorgfältig andrücken und Boden einstechen. Je eine Tomate hineinlegen. Verquirltes Ei darauf verteilen. Mit Pinienkernen bestreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 25 Minuten backen. Dip dazureichen. Mit Basilikum garniert servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 360 kcal
  • 1510 kJ
  • 9 g Eiweiß
  • 27 g Fett
  • 20 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved