Tomatencremesuppe

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1   großes Bund Suppengrün (ca.600 g)  
  • 1   Zwiebel  
  • 2 EL   Öl  
  • 30 g   Mehl  
  • 1 Dose(n) (850 ml)  geschälte Tomaten  
  • 1/2 l   Gemüsebrühe (Instant) 
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 150 g   Crème fraîche  

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Suppengrün putzen, waschen und in kleine Würfel schneiden. Zwiebel schälen und fein würfeln. Öl in einem Topf erhitzen. Die Zwiebel und die Hälfte Suppengrün darin andünsten. Mit Mehl bestäuben, kurz anschwitzen.
2.
Tomaten bis auf 2-3 Tomaten zufügen. Brühe zugießen, aufkochen und ca.10 Minuten kochen lassen. Restliches Suppengrün ca.10 Minuten in kochendem Salzwasser garen und auf ein Sieb gießen. Restliche Tomaten in kleine Stücke schneiden.
3.
Tomatensuppe pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Übriges Suppengrün und Tomatenstücke zufügen. Tomatensuppe mit Crème fraiche servieren. Mit Pfeffer bestreuen. Dazu schmeckt Baguette.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 270 kcal
  • 1170 kJ
  • 10 g Eiweiß
  • 18 g Fett
  • 18 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Scarlini

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved