Tomatencremesuppe mit Galganttee

0
(0) 0 Sterne von 5
Tomatencremesuppe mit Galganttee Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 100 Galgant 
  • 250 Möhren 
  • 1   Zwiebel 
  • 750 reife Strauchtomaten 
  • 2 EL  Olivenöl 
  • 1/2 TL  Zucker 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 100 Schlagsahne 
  • 50 junger Blattspinat 
  • 4   mittelgroße Champignons 

Zubereitung

45 Minuten
ganz einfach
1.
Galgant schälen, klein schneiden und mit 600 ml kochendem Wasser übergießen. Tee ziehen lassen. Möhren putzen, schälen und klein schneiden. Zwiebel schälen und klein schneiden. Tomaten kreuzweise einritzen, mit kochendem Wasser überbrühen, kurz ziehen lassen. Tomaten abschrecken, Haut abziehen. Tomaten klein schneiden
2.
Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebel darin 2–3 Minuten andünsten, dann Möhren und Tomaten zugeben. Mit Zucker bestreuen und nochmals 1–2 Minuten andünsten. Galgant-Tee durch ein Sieb dazugießen, mit Salz und Pfeffer würzen und ca. 30 Minuten köcheln lassen
3.
Suppe pürieren und Sahne zugießen. Nochmals aufkochen und abschmecken. Spinat waschen und trocken schütteln. Champignons evtl. säubern, putzen und in dünne Scheiben schneiden oder hobeln
4.
Suppe in Schalen füllen. Spinat und Champignons in der Mitte anrichten und mit etwas grobem schwarzen Pfeffer bestreuen. Suppe sofort servieren. Dazu schmeckt Baguette
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 180 kcal
  • 750 kJ
  • 4g Eiweiß
  • 14g Fett
  • 10g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved