Tomatenpfanne mit pochierten Eiern

Aus kochen & genießen 10/2012
0
(0) 0 Sterne von 5
Tomatenpfanne mit pochierten Eiern Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Zwiebel 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 1   rote Paprikaschote 
  • 2 El  Olivenöl 
  • 2 EL  Tomatenmark 
  • 1 Dose(n) (850 ml)  Tomaten 
  •     Edelsüß-Paprika 
  •     gemahlener Kreuzkümmel 
  •     Salz 
  •     Pfeffer Zucker 
  • 1 Dose(n) (425 ml)  Mais 
  • 2–3   Eier 
  • 2–3 Stiel(e)  Petersilie 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Zwiebel und Knoblauch schälen. Paprika putzen, waschen. Alles fein würfeln.
2.
Öl in einer großen Pfanne mit Deckel erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin andünsten. Paprika kurz mitdünsten. Tomatenmark und Tomaten samt Saft einrühren, dabei etwas zerkleinern. Mit 1 TL Paprikapulver, 1⁄2 TL Kreuzkümmel, Salz, Pfeffer und etwas Zucker würzen, aufkochen.
3.
Zugedeckt ca. 15 Minuten köcheln.
4.
Mais abtropfen lassen. Unter die Tomaten rühren und ca. 5 Minuten weiterköcheln. Abschmecken.
5.
Eier einzeln in eine Tasse aufschlagen und daraus vorsichtig auf die Tomaten gleiten lassen. Zugedeckt bei schwacher Hitze 5–7 Minuten stocken lassen. Petersilie waschen und grob hacken. Die Mais-Tomaten-Pfanne damit bestreuen.
6.
Dazu passt Baguette.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

2 Personen ca. :
  • 330 kcal
  • 15g Eiweiß
  • 18g Fett
  • 24g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved