Tomatensalat mit Schnittlauchvinaigrette

Tomatensalat mit Schnittlauchvinaigrette Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 20 Sonnenblumenkerne 
  • 4 Scheiben  Frühstücksspeck 
  • 400 Fleischtomaten 
  • 1 (ca. 250 g)  Kopf Römersalat 
  • 1/2 Bund  Schnittlauch 
  • 4 EL  Kräuteressig 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Zucker 
  • 3 EL  Öl 
  •     Schnittlauchblüten 

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Sonnenblumenkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten, herausnehmen. Speck in der Pfanne ohne Fett knusprig braten. Herausnehmen und auf Küchenpapier legen. Tomaten waschen, putzen und in Stücke schneiden. Römersalat putzen. Acht große Blätter ablösen, waschen und trocken tupfen. Übrigen Salat in Streifen schneiden, waschen und trocken schleudern. Schnittlauch waschen und in feine Röllchen schneiden. Essig mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Öl darunterschlagen. Schnittlauch unterrühren. Tomaten, geschnittenen Salat und Sonnenblumenkerne mischen. Je 2 Römersalatblätter auf 1 Teller legen und mit dem Tomatensalat füllen. Speck darüberbröseln. Etwas Vinaigrette darübergießen. Mit Schnittlauchblüten garnieren. Rest Vinaigrette dazureichen. Dazu schmeckt Baguette-Brot

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 160 kcal
  • 670 kJ
  • 4g Eiweiß
  • 14g Fett
  • 4g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved