Tomatenschaumsuppe

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1 Dose(n)   (850 ml) geschälte Tomaten  
  • 1 Stück(e) (120 g)  Baguette  
  • 2-3 EL   Olivenöl  
  • 3   Schalotten  
  • 2   Knoblauchzehen  
  • 2 EL   Öl  
  • 1 EL   getrockneter Basilikum  
  • 1 EL   Tomatenmark  
  • 400 ml   Gemüsebrühe (Instant) 
  •     Salz  
  •     schwarzer Pfeffer  
  •     Edelsüß-Paprika  
  • 1 Prise   Zucker  
  • 1 (160 g; Abtr.gew. 125 g)  Becher Mini Mozzarella Kugeln  
  •     Basilikum zum Garnieren 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Tomaten in einen hohen Rührbecher geben, mit einem Pürierstab pürieren. Baguette in 12 sehr dünne Scheiben schneiden. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Baguettescheiben darin unter Wenden goldgelb rösten. Aus der Pfanne nehmen und zur Seite stellen. Schalotten schälen und fein würfeln. Knoblauch schälen und fein hacken. Öl in einem Topf erhitzen, Schalotten darin glasig dünsten. Knoblauch und Basilikum zufügen, kurz andünsten. Tomatenmark zufügen, anschwitzen. Mit Tomaten und Brühe ablöschen, aufkochen lassen. Bei schwacher Hitze ca. 5 Minuten köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer, Paprika und Zucker abschmecken. In Teller füllen, Mozzarella darin verteilen, mit Pfeffer bestreuen und mit Basilikum garnieren. Geröstete Baguettescheiben extra dazureichen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 310 kcal
  • 1300 kJ
  • 11 g Eiweiß
  • 17 g Fett
  • 26 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved