Tomatensuppe

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1   mittelgroße Zwiebel  
  • 1   Knoblauchzehe  
  • 1/2 Bund   Thymian  
  • 1 Bund   Basilikum  
  • 1 EL   Öl  
  • 1 EL   Tomatenmark  
  • 1 Dose(n) (850 ml)  Tomaten  
  • 2 TL   Instant-Gemüsebrühe  
  •     Salz  
  •     schwarzer Pfeffer  
  • 2 EL   Pinienkerne  
  • 2   Tomaten  
  • 1 Prise   Zucker  
  • 2 EL   geriebener Parmesankäse  
  • 100 g   Grissinistangen  

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Zwiebel und Knoblauch schälen und würfeln. Thymian und Basilikum waschen, trocken tupfen. Thymian fein hacken. Die Hälfte der Basilikumblätter in feine Streifen schneiden. Öl in einem Topf erhitzen.
2.
Zwiebel und Knoblauch darin andünsten. Thymian und Tomatenmark zugeben und kurz anschwitzen. Tomaten zugeben, im Topf Tomaten grob zerkleinern. 500 ml Wasser zugießen, aufkochen und Brühe einrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen und 15 Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen.
3.
Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten, herausnehmen. Tomaten waschen, putzen und entkernen. Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. Suppe mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken und kurz pürieren.
4.
Basilikumstreifen unterrühren. Mit Pinienkernen, Tomaten und Parmesan bestreuen. Mit den restlichen Basilikumblättern garnieren. Grissinistangen dazureichen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 270 kcal
  • 1130 kJ
  • 11 g Eiweiß
  • 12 g Fett
  • 27 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved