Tomatensuppe mit Hackbällchen

Tomatensuppe mit Hackbällchen Rezept

Zutaten

Für Diese Zutaten braucht ihr für 4 Personen
  •     Salz 
  • 2   mittelgroße Möhren 
  • 1   kleine Zwiebel 
  • 1 (ca. 125 g)  Kochbeutel Langkornreis 
  • 250 gemischtes Hack 
  • 1   Ei 
  • 1 TL  Tomatenmark 
  • 2 EL  Paniermehl 
  •     Pfeffer 
  •     Edelsüß-Paprika 
  • 2 EL  Öl 
  • 2 Packungen (à 500 g)  passierte Tomaten 
  • 1-2 TL  Gemüsebrühe 
  • 1/2 Bund  Schnittlauch 
  •     Zucker 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Kocht 1 l Wasser und 1/2 TL Salz auf. Schält die Möhren und die Zwiebel. Schneidet die Zwiebel in feine Würfel. Wascht die Möhren, halbiert sie längs und schneidet sie in Scheiben. Legt den Kochbeutel ins kochende Wasser und gart den Reis zugedeckt bei schwacher Hitze 15-18 Minuten
2.
Gebt Hack, Ei, Tomatenmark, Paniermehl, etwas Salz, Pfeffer und Paprika in eine Schüssel, verknetet alles. Damit’s nicht so klebt: Feuchtet eure Hände mit kaltem Wasser an, formt Bällchen aus dem Hack. Erhitzt Öl in einem Topf, bratet die Hackbällchen darin unter Wenden ca. 5 Minuten
3.
Gebt Zwiebel und Möhren zu den Hackbällchen, bratet alles ca. 3 Minuten weiter. Rührt 1 1/2 Tassen Wasser, passierte Tomaten und Brühe hinein. Lasst alles aufkochen und dann zugedeckt ca. 12 Minuten köcheln. Wascht Schnittlauch, schüttelt ihn trocken und schneidet die Halme mit einer Schere in Röllchen
4.
Angelt den Kochbeutel mit einem Kochlöffel-Stiel aus dem Wasser. Lasst den Reis abtropfen und dann etwas abkühlen. Schmeckt die Suppe mit Salz, Pfeffer und 1/2 TL Zucker ab. Reißt den Kochbeutel auf. Richtet die Suppe mit Reis an und bestreut sie mit Schnittlauch

Ernährungsinfo

4 Diese Zutaten braucht ihr für 4 Personen ca. :
  • 460 kcal
  • 1930 kJ
  • 21g Eiweiß
  • 20g Fett
  • 46g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved