Tomatensuppe mit Hackklößchen

0
(0) 0 Sterne von 5
Tomatensuppe mit Hackklößchen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   Eier (Größe M) 
  • 4 EL  Milch 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     geriebene Muskatnuss 
  • 1   Brötchen (vom Vortag) 
  • 3   Zwiebeln 
  • 200 Rinderhackfleisch 
  •     Edelsüß-Paprika 
  • 40 Langkornreis 
  • 2 (ca. 120 g)  Möhren 
  • 1 Dose(n) (850 ml)  geschälte Tomaten 
  • 1 EL  Olivenöl 
  • 1/2 klare Brühe (Instant) 
  •     getrocknete Kräuter der Provence 
  • 1 Bund  Schnittlauch 
  •     Fett 

Zubereitung

0 Minuten
leicht
1.
Ein Ei trennen. REstliches Ei, Eigelb und Milch vorsichtig verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. In eine mit Fett ausgestrichene Tasse füllen. Zugedeckt im heißen Wasserbad ca. 25 Minuten stocken lassen. Anschließend zuerst in Scheiben dann in kleine Stücke schneiden. Brötchen einweichen. Zwiebeln schälen. Eine Zwiebel fein hacken. Hackfleisch, ausgedrücktes Brötchen, restliches Eiweiß und gehackte Zwiebeln vermengen. Mit Salz Pfeffer und Paprika würzen. Mit nassen Händen zu kleinen Klößchen formen. Reis in kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Möhren schälen. Möhren und restliche Zwiebeln fein würfeln. Tomaten noch in der Dose zerschneiden. Gemüse im heißen Öl andünsten, Tomaten und Brühe zufügen. Mit Salz, Pfeffer und getrockneten Kräutern würzen. Ca. 15 Minuten kochen, anschließend pürieren. Hackbällchen zufügen und ca. 5 Minuten gar ziehen lassen. Schnittlauch waschen und in kleine Röllchen schneiden. Suppe nochmals abschmecken. Mit dem Reis, Eierstich und Schnittlauch servieren
2.
Pro Person ca. 1260 kJ/ 300 kcal. E 17,84 g/ F 13,67 g/ KH 21,81 g
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved