Tomatensuppe mit Klößchen

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1   mittelgroße Zwiebel  
  • 1   Knoblauchzehe  
  • 1 EL   Butter/Margarine  
  • 1 (0,75 l)  Flasche  
  •     Tomatensaft  
  • 1 EL   Gemüsebrühe  
  •     Salz, weißer Pfeffer  
  • 1-2 TL   Speisestärke  
  •     Rosenpaprika  
  • 1 Prise   Zucker  
  • 1 (250 g)  Packung  
  •     TK-Fleischklößchen  
  •     frisches oder  
  • 1 TL   getrockn. Basilikum  
  • 100 g   Schmand oder  
  •     saure Sahne  

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Zwiebel und Knoblauch schälen und hacken. Fett in einem Topf erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin andünsten. Mit Tomatensaft und 1/4 l Wasser ablöschen und aufkochen. Brühe einrühren, würzen. Ca. 5 Minuten köcheln lassen
2.
Stärke und 2 EL Wasser glattrühren. In die Suppe rühren, nochmals aufkochen. Mit Salz, Paprika und Zucker abschmecken
3.
Fleischklößchen in der Suppe erhitzen. Basilikum waschen und Blättchen, bis auf einige zum Garnieren, in Streifen schneiden. Zur Suppe geben
4.
Suppe auf Teller verteilen. Schmand oder saure Sahne glattrühren und jeweils einen Klecks daraufgeben. Mit restlichem Basilikum garnieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 230 kcal
  • 970 kJ
  • 10 g Eiweiß
  • 16 g Fett
  • 11 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved