Tomatensuppe mit Pesto

0
(0) 0 Sterne von 5
Tomatensuppe mit Pesto Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   große Stange Porree (Lauch) 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 1 EL  Olivenöl 
  • 2 EL  Tomatenmark 
  • 1 Dose(n) (850 ml)  Tomaten 
  • 1 TL  getrocknete italienische Kräuter 
  • 2 TL  Gemüsebrühe 
  • 75 Suppennudeln 
  •     Salz, Pfeffer, etwas Zucker 
  • 1/2 Bund  glatte Petersilie 
  • 150 Kirschtomaten 
  • 4 TL  Pesto (Glas) 

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Porree putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken
2.
Öl in einem großen Topf erhitzen. Knoblauch und Porree darin andünsten, ca. 4 EL herausnehmen. Tomatenmark darin anschwitzen. Tomaten samt Saft zufügen und etwas zerkleinern. 1/4 l Wasser, getrocknete Kräuter und Brühe einrühren. Aufkochen und zugedeckt ca. 20 Minuten köcheln
3.
Nudeln in kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten bissfest garen. Petersilie waschen und fein schneiden
4.
Suppe pürieren und abschmecken. Kirschtomaten waschen, halbieren und darin erhitzen. Nudeln abgießen. Mit übrigem Porree in die Suppe geben. Mit je 1 TL Pesto anrichten. Mit Petersilie bestreuen
5.
EXTRA-TIPP
6.
Die Nudeln garen in der Suppe noch etwas nach, deshalb nur bissfest kochen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 210 kcal
  • 880 kJ
  • 6g Eiweiß
  • 9g Fett
  • 24g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved