Tomatensuppe mit Speck-Croutons

0
(0) 0 Sterne von 5
Tomatensuppe mit Speck-Croutons Rezept

Zutaten

Für  Personen
  • 2   Zwiebeln  
  • 10 EL   Öl  
  • 2 Dose(n) (à 850 ml)  Tomaten  
  •     Salz  
  •     schwarzer Pfeffer  
  • 1 TL   Zucker  
  • 1 Messerspitze   Sambal Oelek  
  • 200 g   geräucherter durchwachsener Speck  
  • 8 Scheiben   Toastbrot  
  • 1   unbehandelte Zitrone  
  • 2 Stiel(e)   glatte Petersilie  

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Zwiebeln schälen, in feine Würfel schneiden. 2 Esslöffel Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebeln darin andünsten. Tomaten zugeben und grob zerkleinern. Aufkochen und ca. 10 Minuten köcheln. Mit Salz, Pfeffer, Zucker und Sambal Oelek würzig abschmecken.
2.
Speck würfeln und in einer Pfanne ohne Fett kross braten. Herausnehmen und abtropfen lassen. Toastbrot entrinden und in Würfel schneiden. 4 Esslöffel Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Brotwürfel darin goldbraun rösten, abtropfen lassen.
3.
Zitrone heiß abwaschen, trocken reiben und die Schale mit einem Zestenreißer abziehen. Petersilie waschen, trocken tupfen und hacken. Brotwürfel mit Speck, Zitronenschale und Petersilie mischen und zur Tomatensuppe reichen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 320 kcal
  • 1340 kJ
  • 7 g Eiweiß
  • 24 g Fett
  • 19 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pretscher, Tillmann

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved