Top 5 Heiligabend-Essen, die wir Deutschen lieben

Auch wenn sich der 24. Dezember in diesem Jahr wohl etwas anders gestalten wird als gewohnt, am liebsten Heiligabend-Essen der Deutschen ändert sich auch in 2020 nichts. Kartoffelsalat mit Würstchen ist und bleibt laut einer Statista-Umfrage aus dem November der Favorit. Aber es wird auch aufwendiger gekocht - seht selbst!

Heiligabend-Essen: Cremiger Kartoffelsalat mit Würstchen
DER Klassiker am Heiligabend: Kartoffelsalat und Würstchen, Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG
 

1. Kartoffelsalat und Würstchen

Ob wie hier mit Brühe oder cremig mit Mayonnaise - der klassische Kartoffelsalat mit heißen Würstchen darf bei einem Drittel der Deutschen am Heiligabend einfach nicht fehlen. Dank des einfachen Gerichts mit hohem Vorbereitungspotenzial bleibt dann noch genügend Zeit zum Baumschmücken, den liebsten Weihnachtsfilm oder fürs Einpacken der letzten Geschenke.

Hier geht's zum Rezept für klassischen Kartoffelsalat mit Brühe >>

 

2. Knusprige Weihnachtsente oder Gänsebraten

Weihnachtsente mit Rotkohl und Klößen
Knusprige Weihnachtsente mit Rotkohl, Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG

Für gut ein Viertel der Befragten darf es dagegen auch am Heiligabend schon aufwendiger sein: Sie essen gerne Geflügel, zum Beispiel knusprige Weihnachtsente oder deftigen Gänsebraten. Auch wenn hier der Ofen den Großteil der Arbeit übernimmt, benötigen beide Heiligabend-Essen zwischendurch doch immer wieder unsere ungeteilte Aufmerksamkeit. 

Hier geht's zur Schritt-für-Schritt-Anleitung für Weihnachtsente >>

 

3. Raclette

Heiligabend-Essen: Raclette
Raclette - geselliges Heiligabend-Essen für die große Runde, Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG

Gesellig wird es auf Platz 3: Die gemütliche Runde um den Raclette-Grill ist für 17 Prozent der Umfrage-Teilnehmer ein Muss. Aber Achtung: Packt die Geschenke lieber vorher aus, denn hat sich die Familie erst ins Käse-Koma gefuttert, sagt sicher keiner mehr Gedichte auf.

Hier geht's zu unseren Rezept-Ideen, Tipps und Tricks rund ums Raclette >>

 

4. Fondue

Fondue
Für jeden was dabei: Fondue macht Fleischfans und Vegetariern Spaß, Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG

Ob mit Brühe, Fett oder Käse - knapp ein Zehntel der Befragten liebt es, am Heiligabend den Fondue-Topf anzuheizen. Hier gilt wie schon beim Raclette: Um den Weihnachtsbaum tanzt nach einer ausgiebigen Fondue-Session in der Regel kaum noch jemand. Dafür bekommst du Fleischfans und Vegetarier ganz easy an einen Tisch.

Hier geht's zu unseren Rezept-Ideen rund ums Fondue >>

 

5. Schwein, zum Beispiel als Schweinefilet in Curry-Sahne

Schweinefilet in Currysahne
Einfaches Heiligabend-Essen aus dem Ofen, Foto: ShowHeroes

Mit einem Siebtel der Antworten schafft es die Antwort "Schwein" in die Top 5 unserer Heiligabend-Essen. Gut so, denn das mit Bacon umwickelte Schweinefilet in cremiger Currysoße kannst du prima vorbereiten und musst es dann nur noch ein halbes Stündchen vor dem Essen in den Ofen schieben. Dazu schmecken Baguette und Salat.

Hier geht's zum Rezept für Schweinefilet in Curry-Sahne >>

Natürlich spielen aus süße Sachen eine große Rolle in der Weihnachtszeit. Das sind laut Statista die beliebtesten Naschereien der Deutschen:

Top 5 Rezepte-Newsletter

Die besten Raclette-Beilagen, Ideen fürs Abendessen, Kuchen ohne Mehl und mehr: Mit dem Top 5 Rezepte-Newsletter erhältst du jeden Montag unsere 5 Lieblingsrezepte per E-Mail - zum Ausprobieren und Genießen.

Um diesen Inhalt zu sehen, stimme bitte der Verwendung von Cookies auf unserer Seite zu.

Mehr zum Thema Weihnachtsrezepte

Kategorie & Tags
 
 
 
Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved