Top 5 Rezepte für die Bikini-Figur

Lachs auf Spinat-Salat
Frisch, lecker und gesund: Spinat-Salat mit Lachs
 

1. Lachs auf Spinat-Salat

Ein frischer Salat und reichhaltiger Fisch sollten auf dem Weg zur Bikini-Figur ganz oben auf dem Speiseplan stehen. Umso besser, dass du beides in diesem Rezept direkt miteinander verbinden kannst. Und dank der Limette und dem Ingwer im Dressing schmeckt der Salat auch noch sommerlich frisch.

Zum Rezept Lachs auf Spinat-Salat >>

 

2. Blumenkohlsalat mit Curry-Dressing

Blumenkohlsalat mit Curry-Dressing
Fixe Küche: Der leichte Salat mit Curry-Dressing ist im Nu zubereitet

Gesund, leicht und lecker: Wenn die Temperaturen steigen, sollte das Essen nicht allzu schwer im Magen liegen. Die Blumenkohlröschen mit Muschelnudeln haben gerade mal 190 Kalorien und sind in nur 20 Minuten zubereitet. Du musst also nicht mal lange in der Küche stehen!

Zum Rezept Blumenkohlsalat mit Curry-Dressing >>

 

3. Putengeschnetzeltes mit grünem Spargel

Putengeschnetzeltes mit grünem Spargel
Fettarmes Putenfleisch und viel Gemüse - einfach zubereitet in einer Pfanne

Spargel eignet sich super, um in Form zu kommen. Kaum Kalorien und mit super viel Geschmack ist das Gemüse eine tolle saisonale Abwechslung zu Zucchini und Co. Da kannst du auch gern mal zwei Teller verdrücken, ohne ein schlechtes Gewissen haben zu müssen!

Zum Rezept Putengeschnetzeltes mit grünem Spargel >>

 

4. Zucchini-Nudeln mit Mandelsoße

Zucchini-Nudeln mit Mandelsoße
Statt normaler Pasta, solltest du mal Gemüse-Nudeln probieren

Leichte Küche heißt nicht, komplett auf Kohlenhydrate zu verzichten. Mische dafür unter die Vollkornspaghetti die gleiche Menge hauchdünn geschnittene Zucchinistreifen. Dadurch reduzierst du die Kohlenhydratmenge und wirst trotzdem satt - ein gesunder Weg in Richtung Bikini-Figur.

Zum Rezept Zucchini-Nudeln mit Mandelsoße >>

 

5. Leichte Pizza Hawaii

Leichte Pizza Hawaii
Sogar Fast-Food geht - am liebsten selbstgemacht

Um gesund abzunehmen, solltest du auf nichts verzichten. Eine Pizza ist mal erlaubt. Wenn auch nur die Light-Version: Die Pizzataler bestehen aus Hefeteig und werden mit Tomaten, Ananas und mageren Kochschinken belegt. Ein bisschen Käse darf natürlich nicht fehlen!

Zum Rezept leichte Pizza Hawaii >>

 

Top 5 Rezepte-Newsletter

 

Video-Tipp

 
Kategorie & Tags
Mehr zum Thema

LECKER Magazin

LECKER-Special: Fehlt dir noch eins?
Mutti kocht am besten
 

LECKER bei WhatsApp

LECKER Community - jetzt anmelden!
 

 

Im Sommer
Im Herbst
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved