Top 5

Sommergetränke 2020, die du dir nicht entgehen lassen solltest

Immer nur die gleichen Drinks schlürfen? Das kommt diesen Sommer nicht in Frage! Für die Sommergetränke 2020 mixen wir uns neue Cocktails und geben dir gleich alle Rezepte für die Trendgetränke an die Hand.

Sommergetränke 2020
Sommergetränke mit einem geringen Alkoholgehalt sind 2020 sehr beliebt, Foto: Bauer Media Australia
 

1. Cuba Tropical - Lowballs sind angesagt wie nie!

Kennst du schon Lowballs? Das sind Cocktails mit nur einem geringen Alkoholgehalt, die du auch tagsüber auf Balkonien oder in Gardenien genießen kannst. Einfach perfekt für alle, die in diesem Jahr lieber nicht in den Urlaub reisen möchten.

Besonders lecker ist unser Cuba Tropical – dank Kokoswasser, Mango und einer Spur Rum kommt das Sommer-Sonne-Strandgefühl von ganz alleine.

Zum Rezept für Cuba Tropical >>

 

2. Sangria 2.0 mit Melone

Sangria mit Melone
Die Sangria mit Erdbeeren, Pfirsich und Melone ist schön erfrischend, Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG

Im Jahr 2020 feiert die Sangria ihr großes Comeback - aber mit neuen Zutaten! Wein und Sommerfrüchte dürfen dabei natürlich nicht fehlen und werden bunt miteinander gemischt. Unser Favorit ist Sangria mit Melone. Sie ist um einiges frischer als der Klassiker, denn statt Rotwein kommt Rosé und statt Orangen frische Melone ins Glas.

Zum Rezept für Sangria mit Melone >>

 

3. Mezcalinha - Tschüss Gin, hallo Mezcal!

Mezcalinha
Fruchtig und mit ordentlich Wumms, Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG

Natürlich verschwindet Gin, vor allem als Gin Tonic oder Infused Gin (mit weiteren Aromen wie Lavendel oder Schwarztee vesetzt) nicht von der Bildfläche. Aber eine andere Spirituose pirscht sich langsam von hinten heran: Mezcal! Der mexikanische Schnaps besteht aus bis zu 100 % Agave und lässt sich zu abwechslungsreichen Cocktails mixen. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Mezcal Mule oder einem Mezcalinha, der mit Himbeeren noch sommerlicher daherkommt als sein großer Bruder, der Caipirinha.

Zum Rezept für Mezcalinha >>

 

4. Coffee or tea?

Eiskaffee mit Tonic
Die Kombination aus Tonic und Kaffee ist überraschend gut, Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG

Als Sommergertränk sind alkoholfreie Drinks wie Eistee oder Eiskaffee 2020 nicht wegzudenken. Vor kurzem hat zum Beispiel der Dalgona Coffee für großes Aufsehen in den sozialen Medien gesorgt. Noch erfrischender für heiße Tage und mindestens genauso belebend ist Eiskaffee mit Tonic – und dabei ganz ohne Kopfschmerz am nächsten Morgen. Aber auch bei alkoholischen Getränken greifen Profis immer häufiger auf Tee oder Kaffee als Basis zurück.

Zum Rezept für Eiskaffee mit Tonic >>

 

5. Aperol Zisch mit Thymian

Aperol Zisch mit Thymian
Hier wird der Aperol mit Zitronenlimonade aufgegossen und mit Thymian verfeinert, Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG

Jeder kennt DAS Sommergetränk aus Italien der vergangenen Jahre: Aperol Spritz. Auch in diesem Jahr nimmt die Popularität nicht ab. Kein Wunder, er ist wunderbar erfrischend.

Ein großer Trend in der Cocktailszene ist derzeit die Rückbesinnung auf natürliche Aromen und Produkte, die am besten aus der Region, vielleicht sogar aus dem heimischen Garten oder vom Balkon, kommen. Das Selbermachen von Sirup aus Kräutern oder Früchten ist deshalb ganz groß im Kommen. Unseren heißgeliebten Aperol Spritz verfeinern wir mit wenig Aufwand aber lieber mit frisch gepflücktem Thymian.

Zum Rezept für Aperol Zisch mit Thymian >>

Rezepte

Video-Tipp

 
Kategorie & Tags
Mehr zum Thema
Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved