Topfen-Schmarren mit Früchten

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1 Dose(n)   (425 ml) Aprikosen  
  • 150 g   Heidelbeeren  
  • 1-2 EL   Zitronensaft  
  • 3   Eier (Gr. M) 
  • 100 g   Schlagsahne  
  • 200 g   Magerquark  
  • 1 EL (ca. 20 g)  Zucker  
  • 60 g   Mehl, 1/2 TL Backpulver  
  • 2 EL   Mandelblättchen  
  • 3 EL   Öl  
  • 2-3 EL   Crème fraîche  
  • 1-2 TL   Puderzucker  
  •     Zitronenmelisse  

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Aprikosen abtropfen lassen, den Saft dabei auffangen. Hälften halbieren. Heidelbeeren verlesen, waschen. Früchte mit 6-7 EL Aprikosensaft und Zitronensaft mischen, ziehen lassen
2.
Eier trennen. Eigelb, Sahne, Quark und Zucker verrühren. Mehl und Backpulver mischen und unter die Ei-Quark-Masse rühren. Eiweiß steif schlagen und unter den Teig heben
3.
Mandeln in einer Pfanne goldbraun rösten, herausnehmen. 1 EL Öl in der Pfanne erhitzen. 1/3 Teig darin verteilen. Pfannkuchen von beiden Seiten goldbraun backen
4.
Mit 2 Gabeln in Stücke zupfen, noch ca. 1 Minute backen. Übrige Schmarren ebenso backen. Mit Früchten, Mandeln, Crème fraîche, Puderzucker und evtl. Melisse servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 550 kcal
  • 2310 kJ
  • 13 g Eiweiß
  • 31 g Fett
  • 50 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved