Topfen-Tarte mit Nuss-Baiser

Topfen-Tarte mit Nuss-Baiser Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 300 Mehl 
  • 4 EL  Puderzucker (40-50 g) 
  • 9   Eier (Größe M) 
  • 200 Butter 
  • 1   unbehandelte Zitrone 
  • 1 kg  Magerquark 
  • 450 Zucker 
  • 2 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 80 Weichweizengrieß 
  • 40 Mandelkerne ohne Haut 
  • 150 gemahlene Mandeln ohne Haut 
  •     Fett 
  •     Puderzucker 
  •     Mehl für die Arbeitsfläche oder 2 große Gefrierbeutel 
  •     Frischhaltefolie 

Zubereitung

105 Minuten
leicht
1.
Mehl und Puderzucker in einer Schüssel mischen. 1 Ei, 1 Esslöffel kaltes Wasser und 150 g Butter in Stückchen zufügen. Erst mit den Knethaken des Handrührgerätes, dann mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten. In Frischhaltefolie wickeln und ca. 30 Minuten kalt stellen. Ein Springblech (unten 26 cm Ø/ oben 30 cm Ø) fetten. Mürbeteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche oder zwischen zwei aufgeschnittenen Gefrierbeuteln zu einem Kreis (ca. 34 cm Ø) ausrollen und das Springblech damit auslegen (Teig am Rand ca. 4 cm hoch). Teigboden mehrmals mit einer Gabel einstechen und die Form nochmals ca. 15 Minuten kalt stellen. Für die Quarkmasse Zitrone heiß waschen, trocken reiben und die Schale fein abreiben. Zitrone auspressen und 4 Esslöffel abmessen. 50 g Butter schmelzen und abkühlen lassen. 8 Eier trennen und jeweils 4 Eiweiß in eine Schüssel geben. 1 Schüssel mit Eiweiß kalt stellen. Quark, 8 Eigelb, 175 g Zucker, Vanillin-Zucker, 3 Esslöffel Zitronensaft und Zitronenschale in einer Schüssel verrühren. Grieß und flüssige Butter zum Schluss unterrühren. Eiweiß steif schlagen, dabei 25 g Zucker einrieseln lassen. Eischnee vorsichtig unter die Quarkmasse rühren und in die Form geben. Im vorgeheizten Backofen, untere Schiene (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 35 Minuten backen. Inzwischen Mandelkerne grob hacken. Gemahlene und gehackte Mandeln nacheinander in einer Pfanne ohne Fett rösten, sofort herausnehmen und auskühlen lassen. Übrige Eiweiß steif schlagen, dabei 250 g Zucker einrieseln lassen und 1 Esslöffel Zitronensaft unterschlagen. Gemahlene Mandeln vorsichtig unter den Eischnee heben. Topfen-Tarte kurz aus dem Backofen nehmen, Backofentemperatur reduzieren (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2). Nuss-Baisermasse locker auf der Tarte verstreichen. Dabei einen 3-4 cm breiten Rand rundherum frei lassen!!!! Nuss-Baiser mit den gehackten Mandeln bestreuen und im heißen Backofen, untere Schiene in ca. 25 Minuten fertig backen. Dann 5 Minuten im ausgeschalteten Ofen ruhen lassen. Topfen-Tarte in der Form abkühlen lassen, dann den Ring lösen und die Tarte vollständig auskühlen lassen. Mit Puderzucker bestäubt servieren. Dazu schmeckt leicht angeschlagene Sahne. (Tip: Torte lässt sich am besten mit einem langen, glatten Messer schneiden, dass kurz in heißes Wasser getaucht wurde.)
2.
Wartezeit ca. 30 Minuten

Ernährungsinfo

16 Stücke ca. :
  • 460 kcal
  • 1930 kJ
  • 17g Eiweiß
  • 21g Fett
  • 51g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved