Torta Mia („Mein Kuchen“)

Torta Mia („Mein Kuchen“) Rezept

Zutaten

  •     Fett 
  • 1/2   Vanilleschote 
  • 1/8 Milch 
  • 4   Eier (Gr. M) 
  • 75 + 75 g Zucker 
  • 200 Mehl 
  • 1   gehäufter TL Backpulver 
  •     Salz 
  •     Puderzucker 

Zubereitung

0 Minuten
ganz einfach
1.
Nur den Boden einer Springform (26 cm Ø) fetten. ##Vanilleschote## längs einritzen und das Mark herauskratzen. Milch lauwarm erwärmen. ##Eier## trennen. Eigelb und 75 g Zucker mit den Schneebesen des Handrührgeräts ca. 5 Minuten hellcremig rühren.
2.
Das Vanillemark unterrühren.
3.
Milch zugießen. Mehl, Backpulver und 1 Prise Salz auf die Eimasse sieben und kurz unterrühren. Eiweiß steif schlagen, dabei 75 g Zucker einrieseln lassen. Eischnee unterheben.
4.
Masse in die Form streichen. Im vorgeheizten Ofen (E-Herd: 175°C/Umluft: 150°C/Gas: Stufe 2) ca. 50 Minuten backen. Kuchen in der Form ca. 10 Minuten abkühlen lassen, dann aus der Form lösen und vollständig auskühlen lassen.
5.
Kuchen mit Puderzucker bestäuben. Evtl. mit gezuckerten Rosenblättern und kandierten Veilchen verzieren.

Ernährungsinfo

  • 160 kcal
  • 5g Eiweiß
  • 3g Fett
  • 26g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved