Tortano mit Hackfleischfüllung

0
(0) 0 Sterne von 5
Tortano mit Hackfleischfüllung Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 300 Tomaten 
  • 1   Zwiebel 
  • 1   Knoblauchzehen 
  • 2 EL  Öl 
  • 500 gemischtes Hackfleisch 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 75 Rauke 
  • 1 Packung (550 g)  frischer Blech-Pizzateig (Hefeteig mit Olivenöl; backfertig auf Backpapier rechteckig ausgerollt; 38 x 29 cm; Kühlregal) 
  • 1 Packung (150 g)  cremiger Gorgonzola 
  •     Mehl 
  •     Backpapier 

Zubereitung

50 Minuten
ganz einfach
1.
Tomaten waschen, trocken reiben und in kleine Würfel schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und in feine Würfel schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und Fleisch darin ca. 10 Minuten krümelig anbraten. Nach ca. 5 Minuten Knoblauch und Zwiebeln dazugeben. Tomaten unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Rauke waschen, trocken schütteln und grob hacken. Hackfüllung etwas abkühlen lassen
2.
Pizzateig entrollen. Die Arbeitsfläche mit Mehl bestäuben. Teig auf die Arbeitsfläche legen. Das am Teig haftende Backpapier abziehen. Teig der Länge nach auf ca. 55 cm ausrollen. Käse zerbröseln. Teig mit Hackmischung und Rauke belegen. Pizzateig von der Längsseite aufrollen, zu einem Ring zusammenlegen und Enden etwas zusammendrücken. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und in die Mitte ein ofenfestes Glas stellen. Teig mehrmals schräg einschneiden
3.
Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) 20–25 Minuten braun backen. Pizzaring herausnehmen, Glas vorsichtig entfernen, Pizzateigring auf einer Platte anrichten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 420 kcal
  • 1760 kJ
  • 22 g Eiweiß
  • 23 g Fett
  • 32 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved