Torte nach Art Birne Helene

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stücke
  • 150 g   Zartbitter-Kuvertüre  
  • 100 g   weiche Butter oder Margarine  
  • 185 g   Zucker  
  • 4   Eier (Größe M) 
  • 250 g   Mehl  
  • 2 TL   Backpulver  
  • 1   Vanilleschote  
  • 800 g   Birnen (ca. 4 Stück) 
  • 250 ml   trockener Weißwein  
  • 2 EL   Zitronensaft  
  • 6 Blatt   Gelatine  
  • 500 g   stichfeste saure Sahne  
  • 700 g   Schlagsahne  
  • 3 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 100 g   Schoko-Röllchen  
  •     Fett für die Form 

Zubereitung

105 Minuten
leicht
1.
100 g Kuvertüre auf einem heißen Wasserbad schmelzen und abkühlen lassen. Fett und 125 g Zucker cremig rühren. Eier einzeln unter die Fett-Zuckermasse rühren. Abgekühlte Kuvertüre zufügen. Mehl und Backpulver mischen und unterrühren. Teig in eine gefettete Springform (26 cm Ø) füllen und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 35 Minuten backen. Inzwischen Vanilleschote längs einritzen. Vanillemark herausschaben. Mark und Schote getrennt beiseite legen. Birnen waschen, schälen, halbieren und das Kerngehäuse herausschneiden. 250 ml Wasser, Weißwein, 60 g Zucker, Vanilleschote und Zitronensaft aufkochen. Birnen zufügen und zugedeckt ca. 10 Minuten bei mittlerer Hitze dünsten. Birnen mit einer Schaumkelle herausnehmen, abtropfen und auskühlen lassen. Birnenwasser ca. 10 Minuten sirupartig einkochen lassen. Torte aus dem Ofen nehmen, Tortenrand lösen und Torte abkühlen lassen. Inzwischen Gelatine einweichen. Saure Sahne und Vanillemark verrühren. Gelatine ausdrücken und in 2 Esslöffel warmem Sirup auflösen. Gelatine mit etwas Creme glatt rühren und mit der restlichen Creme verrühren. Kalt stellen, bis die Creme zu gelieren beginnt (ca. 10 Minuten). Inzwischen Tortenboden waagerecht halbieren. Unteren Boden wieder in den Springformrand setzen und mit 3 Esslöffel Sirup tränken. Birnenhälften (bis auf 1) daraufgeben. 600 g Sahne steif schlagen, dabei Vanillin-Zucker einrieseln lassen. Unter die Saure-Sahne-Masse heben. Creme auf die Birnen verteilen. Mit dem Tortendeckel abschließen. Torte mindestenns 6 Stunden, am besten aber über Nacht, kalt stellen. Tortenrand lösen. Rand der Torte mit Schokoladen-Röllchen verzieren. 100 g Sahne steif schlagen und Sahnetuffs am Rand der Torte verteilen. 50 g Kuverture schmelzen und feine Linien über die Tuffs ziehen. Übrige Birnenhälfte in Spalten schneiden und in die Mitte der Torte verteilen
2.
Wartezeit ca. 6 Stunden
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 470 kcal
  • 1970 kJ
  • 7 g Eiweiß
  • 29 g Fett
  • 41 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved