Tortellini alla panna mit Erbsen und Thunfisch

3
(5) 3 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1 Packung   (250 g) Tortellini mit Fleischfüllung  
  •     Salz  
  • 1   mittelgroße Zwiebel  
  • 1   Knoblauchzehe  
  • 2 EL   Öl  
  • 150 ml   klare Brühe  
  • 250 g   Schlagsahne  
  • 300 g   tiefgefrorene Erbsen  
  • 1–2 EL   heller Soßenbinder  
  •     Pfeffer  
  • 1 Dose(n) (185 g Inhalt)  Thunfisch naturell  
  •     Petersilie zum Garnieren 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Tortellini in reichlich kochendes Salzwasser geben und ca. 15 Minuten kochen lassen. Zwiebel und Knoblauch schälen. Zwiebel fein würfeln, Knoblauch durch eine Knoblauchpresse drücken. Olivenöl in einer hohen Pfanne erhitzen, Zwiebel und Knoblauch darin andünsten.
2.
Brühe und Sahne angießen und tiefgeforenen Erbsen zufügen. Aufkochen und und zugedeckt ca. 5 Minuten köcheln. Soßenbinder einrühren, nochmals kurz aufkochen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Tortellini auf ein Sieb gießen, gut abtropfen lassen und unter die Soße heben.
3.
Thunfisch abtropfen lassen, ebenfalls zufügen und unterheben. Auf tiefen Tellern anrichten und mit Petersilie garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 580 kcal
  • 2430 kJ
  • 20 g Eiweiß
  • 31 g Fett
  • 54 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved