Tortellini-Auflauf mit Broccoli

Tortellini-Auflauf mit Broccoli Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 375 getrocknete Tortellini 
  •     Salz, Pfeffer, Muskat 
  • 1   mittelgroße Zwiebel 
  • 2 (150 g)  dicke Scheiben gekochter Schinken 
  • 1-2 EL  Öl 
  • 1 Dose(n) (850 ml)  Tomaten 
  • 500 Broccoli 
  •     Fett 
  • 300 ml  Milch, 4 Eier (Gr. M) 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Tortellini in kochendem Salzwasser 13-15 Minuten (s. Packungsanweisung) garen
2.
Zwiebel schälen, fein würfeln. Schinken grob würfeln. Beides im heißen Öl im Topf anbraten. Tomaten samt Saft zugeben, etwas zerkleinern. Alles aufkochen und 10-15 Minuten dicklich einkochen. Mit Salz und Pfeffer kräftig würzen
3.
Broccoli putzen, waschen und in Röschen teilen. In wenig kochendem Salzwasser zugedeckt ca. 6 Minuten dünsten
4.
Tortellini und Broccoli abtropfen lassen und mit Tomatensoße in eine gefettete Auflaufform (ca. 30 cm lang) füllen. Milch und Eier verquirlen, würzen und darüber gießen. Käse reiben und darüber streuen. Im vorgeheizten Ofen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) 30-40 Minuten überbacken

Ernährungsinfo

5 Personen ca. :
  • 520 kcal
  • 2180 kJ
  • 31g Eiweiß
  • 23g Fett
  • 43g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved