Tortellini-Brokkoli-Auflauf mit Gorgonzolasoße

Aus kochen & genießen 3/2015
3.884615
(26) 3.9 Sterne von 5
Tortellini-Brokkoli-Auflauf mit Gorgonzolasoße Rezept

Zutaten

Für  Personen
  • 500 g   Brokkoli  
  • 300 g   Möhren  
  • 2 EL + etwas  Butter  
  • 2 EL   Mehl  
  • 200 ml   Milch  
  • 1 TL   Gemüsebrühe (instant) 
  • 100 g   Gorgonzola  
  •     Salz, Pfeffer, Muskat  
  • 600 g   frische Tortelloni (Kühlregal) 
  • 100 g   Gouda (Stück) 

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Backofen vorheizen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: s. Hersteller). Brokkoli und Möhren putzen bzw. schälen, waschen und klein schneiden. 2 EL Butter in einem Topf schmelzen. Mehl darin hellgelb anschwitzen. Milch, 200 ml Wasser und Brühe einrühren. Aufkochen, Gemüse zufügen, zugedeckt ca. 7 Minuten köcheln.
2.
Gorgonzola in der Soße schmelzen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Ungekochte Nudeln mit der Soße mischen und in eine gefettete Auflaufform geben. Gouda darüberreiben und alles im heißen Backofen ca. 10 Minuten überbacken.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 690 kcal
  • 32 g Eiweiß
  • 34 g Fett
  • 58 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved