Tortellini-Salat in würziger Tomatensoße

3
(1) 3 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 250 g   getrocknete weiße Tortellini  
  •     Salz  
  • 1 Bund (175 g)  Lauchzwiebeln  
  • je 1   kleine rote und gelbe Paprikaschote  
  • 1/2 (ca. 175 g)  Kopf Römersalat  
  • 1   Tomate  
  • 2-3   Knoblauchzehen  
  • 1 Dose(n) (425 ml)  geschälte Tomaten  
  • 75 ml   Weißwein-Essig  
  •     Pfeffer  
  •     Edelsüß-Paprika  
  •     Zucker  
  • 4 EL   Olivenöl  
  • 100 g   Schafskäse  
  •     Petersilie zum Garnieren 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Tortellini in kochendem Salzwasser ca. 15 Minuten garen. Auf ein Sieb gießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen. Inzwischen Lauchzwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden.
2.
Paprika putzen, waschen und würfeln. Salat putzen, waschen, abtropfen lassen und in Streifen schneiden. Tomate putzen, waschen entkernen und fein würfeln. Knoblauch schälen und fein würfeln. Geschälte Tomaten auf ein Sieb gießen und abtropfen lassen, Tomatensaft dabei auffangen.
3.
Essig, Salz, Pfeffer, Paprika und Zucker verrühren. Tomatensaft unterrühren und Öl darunter schlagen. Geschälte Tomaten würfeln und unter die Marinade rühren. Käse zerbröseln. Tortellini, Lauchzwiebeln, Salat und Paprika vermischen.
4.
Tomatenmarinade darübergießen und etwas ziehen lassen. Salat auf einer Platte anrichten mit den Tomatenwürfelchen und dem Käse bestreut servieren. Nach Belieben mit Petersilie garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 460 kcal
  • 1930 kJ
  • 18 g Eiweiß
  • 23 g Fett
  • 43 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved