Tortelllini-Tomatensuppe und Grissinistangen

Tortelllini-Tomatensuppe und Grissinistangen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   mittelgroße Zwiebel 
  • 2 TL  Öl 
  • 4   mittelgroße Tomaten 
  • 1 Packung (500 g)  Tomatenpüree 
  • 100 ml  Gemüsebrühe (Instant) 
  • 100 Tortellini (z. B. mit Pilzfüllung) 
  •     Salz 
  • 1 (ca. 150 g)  mittelgroße Zucchini 
  • 100 Putenbrust 
  •     Pfeffer 
  •     Majoran 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Zwiebel schälen und fein würfeln. 1 Teelöffel Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebel darin ca. 5 Minuten goldbraun anbraten. Inzwischen Tomaten waschen, putzen und das Fruchtfleisch in grobe Stücke schneiden.
2.
Tomatenstücke mit Tomatenpüree und Gemüsebrühe zu den Zwiebeln geben und ca. 15 Minuten leicht köcheln lassen. Tortellini in kochendem Salzwasser ca. 12 Minuten garen. Zucchini waschen, putzen und in dicke Scheiben schneiden.
3.
Putenbrust waschen, trocken tupfen und in kleine Würfel schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen. 1 Teelöffel Öl erhitzen. Putenbrust darin goldbraun braten und herausnehmen. Tomatensuppe mit Salz und Pfeffer würzen.
4.
Mit dem Schneebesen gut durchrühren. Zucchini ca. 5 Minuten vor Ende der Garzeit zufügen und mitgaren. Putenbrustwürfel kurz vor Ende der Garzeit zufügen und erhitzen. Tomatensuppe in Suppentellern anrichten und nach Belieben mit Majoran garnieren.
5.
Dazu schmecken Grissinistangen.

Ernährungsinfo

2 Personen ca. :
  • 390 kcal
  • 1630 kJ
  • 25g Eiweiß
  • 11g Fett
  • 46g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved