Tortelloni-Brokkoli-Auflauf mit Gorgonzola und Parmesan

4
(7) 4 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 30 g   Butter oder Margarine  
  • 2 EL   Mehl  
  • 200 ml   Gemüsebrühe  
  • 200 ml   Milch  
  •     Salz  
  •     geriebene Muskatnuss  
  • 100 g   Gorgonzolakäse  
  • 500 g   Brokkoli  
  • 300 g   Möhren  
  • 600 g   frische Tortelloni mit Käsefüllung (Kühlregal) 
  • 100 g   geriebener Goudakäse  
  •     Fett für die Form 

Zubereitung

50 Minuten
ganz einfach
1.
Fett in einem Topf schmelzen. Mehl einrühren und kurz anschwitzen. Brühe und Milch unter Rühren zugießen. Aufkochen, ca. 5 Minuten kochen lassen, mit Salz und Muskat abschmecken. Gorgonzola in die Soße geben und verrühren
2.
Brokkoli putzen, in Röschen vom Strunk schneiden, waschen und gut abtropfen lassen. Möhren schälen, putzen, der Länge nach halbieren und in Scheiben schneiden
3.
Nudeln, Gemüse und Soße mischen. In eine gefettete Auflaufform geben. Mit Gouda bestreuen
4.
Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller)
5.
ca. 30 Minuten überbacken
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 690 kcal
  • 2890 kJ
  • 32 g Eiweiß
  • 36 g Fett
  • 58 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved