Tortelloni mit Mascarpone-Pilz-Soße

0
(0) 0 Sterne von 5
Tortelloni mit Mascarpone-Pilz-Soße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 1   Zwiebel 
  • 300 Spinat 
  • 100 Pfifferlinge 
  • 1 EL  Butterschmalz 
  •     salz 
  •     Pfeffer 
  • 500 ml  Gemüsebrühe (Instant) 
  • 250 Mascarpone (italienischer Frischkäse) 
  • 1 kg  frische Fleisch-Tortelloni (aus dem Kühlregal) 
  • 1 TL  Öl 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Knoblauch und Zwiebel schälen. Knoblauch durch eine Knoblauchpresse drücken. Zwiebel fein würfeln. Spinat putzen, waschen, trocken tupfen und grob hacken. Pfifferlinge vorsichtig waschen, putzen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin glasig dünsten. Spinat zufügen und zusammenfallen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit Brühe ablöschen. Mascarpone zufügen und unterrühren. 5 Minuten köcheln lassen. Inzwischen Tortelloni in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Öl in einer weiteren Pfanne erhitzen. Pfifferlinge darin 2-3 Minuten braten. Tortelloni auf Tellern anrichten. Soße darübergeben und mit Pfifferlingen bestreuen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 860 kcal
  • 3610 kJ
  • 28g Eiweiß
  • 45g Fett
  • 80g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved