Tortelloni mit Tomatensoße

Tortelloni mit Tomatensoße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Tüte (250 g) getrocknete Tortelloni (gefüllt mit Pesto) 
  •     Salz 
  • 1-2   Knoblauchzehen 
  • 1   Zwiebel 
  • 3 (ca. 200 g)  kleine Möhren 
  • 2 EL  Olivenöl 
  • 1 Dose(n) (425 ml)  geschälte Tomaten 
  • 350 ml  klare Brühe (Instant) 
  •     Pfeffer 
  • 1   Topf Basilikum 
  •     Zucker 
  • 1 EL  heller Soßenbinder 
  • 50 Schlagsahne 
  • 3 EL  geriebener Parmesankäse 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Tortelloni in kochendem Salzwasser 17-20 Minuten garen. In der Zwischenzeit für die Soße Knoblauch, Zwiebel und Möhren schälen. Knoblauch durch die Knoblauchpresse drücken, Zwiebel und Möhren fein würfeln. Olivenöl erhitzen. Vorbereitete Zutaten darin ca. 5 Minuten glasig dünsten, mit etwas Salz würzen. Tomaten noch in der Dose zerkleinern und auf das Gemüse gießen. Dose mit Brühe füllen und ebenfalls darauf gießen. Mit Salz und Pfeffer würzen. 5 Minuten bei starker Hitze einkochen lassen. Basilikum waschen, bis auf einige Blätter zum Garnieren, fein hacken und unterrühren. Soße nochmals mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Soßenbinder einrühren, kurz aufkochen lassen und mit Sahne verfeinern. Tortelloni und Soße mit Parmesan bestreut und Basilikum garniert servieren

Ernährungsinfo

2 Personen ca. :
  • 570 kcal
  • 2390 kJ
  • 21g Eiweiß
  • 26g Fett
  • 63g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Im Sommer
Im Herbst
Rund ums Rezept
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved