Tortelloni-Paprika-Salat

Tortelloni-Paprika-Salat Rezept

Zutaten

Für Personen
  •     Salz, weißer Pfeffer 
  • 500 Käse-Tortelloni 
  •     (a. d. Kühlregal; ersatzweise 250 g getrocknete Tortellini) 
  • 3   kleine Paprikaschoten 
  •     (z. B. gelb, rot und grün) 
  • 125 Feta-Käse 
  • 2 EL  Sonnenblumenkerne 
  • 2-3 EL  Salat-Mayonnaise 
  • 150 Vollmilch-Joghurt 
  • 2 TL  Pesto (Kräuterpaste aus dem Glas) 
  •     oder 1 Päckchen 
  •     TK-"italienische Kräuter" 
  •     Basilikum 
  •     zum Garnieren 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Reichlich Salzwasser aufkochen. Tortelloni hineingeben und ca. 1 Minute erhitzen (getrocknete ca. 25 Minuten kochen). Abtropfen und auskühlen lassen
2.
Paprika putzen, waschen und in kurze Streifen schneiden. Feta-Käse in Würfel schneiden. Sonnenblumenkerne in einer Pfanne ohne Fett rösten und herausnehmen
3.
Mayonnaise, Joghurt und Pesto oder Kräuter verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Tortelloni, Paprika, Käse und Pesto-Soße mischen
4.
Tortelloni-Salat auf einer Platte anrichten und mit den Sonnenblumenkernen bestreuen. Evtl. mit Basilikum garnieren
5.
Getränk: Apfelschorle

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 500 kcal
  • 2100 kJ
  • 22g Eiweiß
  • 24g Fett
  • 46g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved