close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Tortelloni-Salat mit Röstgemüse und Ricottacreme

0
Gib die erste Bewertung ab!
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

  • 3   Möhren  
  • 1 (ca. 250 g)  Zucchini  
  • 3   rote Paprikaschoten  
  • 2   Zwiebeln  
  • 4   Zweige Rosmarin  
  • 4–6 EL   gutes Olivenöl  
  •     Meersalz  
  •     Pfeffer  
  •     Zucker  
  • 5   Knoblauchzehen  
  • 1 kg   Tortelloni (Kühlregal; z. B. mit Ricotta-Spinat-Füllung) 
  • 1 Dose(n) (425 ml)  Artischockenherzen  
  • 250 g   Ricotta  
  • 200 g   Schmand  
  • 4–5 EL   Weißweinessig  
  • 1–2 EL   Chiliflocken  

Zubereitung

0 Minuten
ganz einfach
1.
Ofen vorheizen (E-Herd: 200°C/ Umluft: 175°C/Gas: Stufe 3). Gemüse schälen bzw. putzen, waschen. ##Möhren## und ##Zucchini## in dünne Scheiben schneiden. ##Paprika## in Stücke schneiden.
2.
Zwiebeln schälen und in dünne Spalten schneiden. Rosmarin waschen, trocken tupfen und sehr fein hacken.
3.
Gemüse, Zwiebeln, Rosmarin und Öl in eine große Schüssel geben. Mit Meersalz und Pfeffer würzen, mischen. Auf eine Fettpfanne (tiefes Backblech) verteilen. Knoblauchzehen mit Schale in eine Ecke der Fettpfanne legen.
4.
Alles im heißen Ofen 25–30 Minuten braten, dabei ab und zu wenden.
5.
Inzwischen Tortelloni in kochendem Salzwasser (ca. 1 TL Salz pro Liter) nach Packungsanweisung garen. Dann abgießen, mit kaltem Wasser abspülen und abtropfen lassen.
6.
Artischockenherzen abtropfen lassen, dann halbieren und die letzten 10 Minuten zum Gemüse geben.
7.
Ricotta, Schmand und 4 EL Essig glatt rühren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Das Gemüse aus dem Ofen nehmen. Die weichen Knoblauchzehen aus der Schale in die Ricottasoße drücken und gut verrühren.
8.
Mit den Tortelloni mischen. Zugedeckt ca. 30 Minuten ziehen lassen.
9.
Gemüse unter den Nudelsalat heben. Nochmals mit Salz, Pfeffer, Zucker und Essig abschmecken. Mit Chiliflocken bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 360 kcal
  • 13 g Eiweiß
  • 15 g Fett
  • 41 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved