Tortelloni-Steakpfanne mit Zuckerschoten

Aus kochen & genießen 7/2014
3.75
(4) 3.8 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 250 g   Zuckerschoten  
  • 4 Stiel(e)   Petersilie  
  • 400 g   Rumpsteak  
  • 1 Packung (500 g)  Spinat-Ricotta-Tortelloni (Kühlregal) 
  •     Salz  
  • 2 EL   Öl  
  •     Pfeffer  
  • 100 g   Doppelrahmfrischkäse mit Kräutern  

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Zuckerschoten putzen, waschen. Pe­ter­silie waschen, trocken schütteln und fein hacken. Fleisch trocken tupfen, Fett­rand entfernen, Fleisch in Streifen schneiden.
2.
Tortelloni in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung garen. Abgießen und abtropfen lassen.
3.
Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Fleisch darin in 2 Portionen kräftig anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen und aus der Pfanne nehmen. Bratsatz mit 400 ml Wasser ablöschen, aufkochen. Zuckerschoten zufügen und ca. 3 Minuten köcheln.
4.
Petersilie und Frischkäse unterrühren. Tortelloni und Fleisch darunterheben und erhitzen. Alles mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 530 kcal
  • 35 g Eiweiß
  • 20 g Fett
  • 48 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved