Tortilla mexicana

0
(0) 0 Sterne von 5
Tortilla mexicana Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 Dose(n)  (425 ml) 
  •     Kidneybohnen 
  • 1 Dose(n) (212 ml)  Maiskörner 
  • 1   mittelgroße Zwiebel 
  • 1-2   Knoblauchzehen 
  • 2 EL  Öl 
  • 150 TK-Erbsen 
  • 6-8   Eier 
  • 150 ml  Milch 
  •     Salz, weißer Pfeffer 
  •     Chilipulver oder Tabasco 
  • 1/2 Bund  Petersilie 
  • 1/2   Becher Crème fraîche 
  •     oder Schmand 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Bohnen und Mais abgießen. Bohnen kalt abspülen und gut abtropfen lassen. Zwiebel und Knoblauch schälen und hacken
2.
Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin glasig dünsten. Bohnen, Mais und Erbsen zufügen und kurz andünsten
3.
Eier, Milch, Salz, Pfeffer und Chilipulver verquirlen. Über das Gemüse gießen und zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 10 Minuten backen
4.
Tortilla auf einen großen flachen Topfdeckel oder auf einen Teller gleiten lassen. Tortilla umgedreht in die Pfanne geben und von dieser Seite ebenfalls ca. 10 Minuten goldbraun backen
5.
Petersilie waschen und hacken. Tortilla in Portionsstücke schneiden und mit je einem Klecks Crème fraîche anrichten Mit Petersilie und Chilipulver bestreuen
6.
Getränk: leichter Rotwein
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 420 kcal
  • 1760 kJ
  • 24g Eiweiß
  • 23g Fett
  • 26g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved