Torwand-Brioche

Aus kochen & genießen 7/2016
Torwand-Brioche Rezept

Kulinarische Grüße aus dem „Sportstudio“. Ein Mettwürstchen oben, eins unten – fertig ist das luftige Torwandbrot für die WM-Party!

Zutaten

Für Scheiben
  • 1 Würfel (à 42 g)  Hefe 
  • 50 Zucker 
  • 150 Butter 
  • 250 ml  Milch 
  • 1 EL  Milch 
  • 600 Mehl 
  •     Salz 
  • 2   Eier (Gr. M) 
  • 1   Eigelb (Gr. M) 
  •     Fett 
  • 4   Kochwürste (z. B. Mettenden) 

Zubereitung

45 Minuten ( + 75 Minuten Wartezeit )
ganz einfach
1.
Hefe mit Zucker flüssig rühren. Butter schmelzen und 250 ml Milch zugießen. Topf vom Herd nehmen. Mehl, 1 Prise Salz und 2 Eier in eine Schüssel geben. Hefemilch zugießen und alles mit den Knethaken des Rührgerätes mindestens 5 Minuten kneten. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 1 Stunde gehen lassen, bis der Teig sich verdoppelt hat. Eine Kastenform (30 cm lang, ca. 2,5 l Inhalt) fetten.
2.
Teig kurz durchkneten und dritteln. Mit 1⁄3 den Boden der Form auslegen. 2 Kochwürste hintereinander darauflegen. Mit 1⁄3 Teig bedecken und 2 Würste darauflegen. Rest Teig daraufgeben und leicht andrücken. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 15 Minuten gehen lassen.
3.
Brioche oben mit einem Messer längs einschneiden. Eigelb mit 1 EL Milch verquirlen. Teig damit bestreichen. Im vorgeheizten Ofen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C/Gas: s. Hersteller) 30–35 Minuten backen. Brioche kurz in der Form ruhen lassen, dann stürzen und auskühlen lassen.

Ernährungsinfo

20 Scheiben ca. :
  • 240 kcal
  • 7g Eiweiß
  • 12g Fett
  • 25g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved