Trauben-Bienenstich mit Rieslingsahne

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stücke
  • 8   Eier (Größe M)  
  • 450 g   Zucker  
  • 1 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  •     abgeriebene Schale von 1 unbehandelten Zitrone 
  • 150 g   Speisestärke  
  • 150 g   Mehl  
  • 2 TL   Backpulver  
  • 150 g   Butter oder Margarine  
  • 2 EL   Honig  
  • 5 EL   Milch  
  • 150 g   Mandelblättchen  
  • 4 Blatt   weiße Gelatine  
  • 200 ml   Weißwein (z. B. Riesling) 
  •     Saft von 1/2 Zitrone 
  • 2 (250 g)  Becher Schlagsahne  
  • je 600 g   rote und weiße Trauben  

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Eier mit 200 g Zucker, Vanillin-Zucker und Zitronenschale auf dem heißen Wasserbad mit den Schneebesen des Handrührgerätes aufschlagen. Anschließend kaltschlagen. Stärke mit Mehl und Backpulver mischen, auf die Ei-Masse sieben und unterheben. Fettpfanne des Backofens mit Backpapier auslegen. Biskuitmasse daraufgeben und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 35 Minuten backen. Inzwischen Fett in einem Topf schmelzen, mit 150 g Zucker, Honig und Milch glatt rühren. Nach ca. 15 Minuten Backzeit die Mandeln auf den Biskuit streuen, mit der Butter-Zucker-Mischung gleichmäßig beträufeln und fertigbacken. Bienenstich-Biskuit kurze Zeit abkühlen lassen, auf ein feuchtes Tuch stürzen und das Backpapier abziehen. Auf ein Kuchengitter setzen und vollständig auskühlen lassen. In der Zwischenzeit Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Weißwein mit Zitronensaft und restlichem Zucker leicht erwärmen. Gelatine darin auflösen und im Kühlschrank abkühlen lassen. Sahne steif schlagen. Sobald der Weißwein zu gelieren beginnt, die Sahne unterziehen und kühl stellen. Trauben waschen, von den Stielen zupfen und trocken tupfen. Bienenstich-Biskuit 1x quer und dann waagerecht halbieren. Die oberen Hälften in je 10 Stücke schneiden. Untere Hälften dünn mit der Riesling-Sahne bestreichen, mit Trauben bunt belegen. Restliche Riesling-Sahne daraufstreichen und mit den Bienenstichstücken belegen. Ca. 1/2 Stunde kühl stellen und anschließend in 20 Stücke schneiden
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 410 kcal
  • 1720 kJ
  • 7 g Eiweiß
  • 21 g Fett
  • 46 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved