Trockenfrüchtesalat mit Haselnüssen und Gewürzen

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 50 g   Zucker  
  • 1/2 TL   Speisestärke  
  • 1   Sternanis  
  • 1   rote Chilischote  
  • 1   kleine Zimtstange  
  • 400 g   getrocknete Früchte (z. B. Rosinen, Apfelringe, Aprikosen, Feigen, Pflaumen, Ananas) 
  • 1 EL   Rosenwasser  
  • 50 g   Haselnusskerne mit Haut  
  • 2 EL   geschälte Sesamsaat  
  • 1   Bio-Zitrone  

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Zucker, Stärke und 350 ml Wasser verrühren, Anis, Chili und Zimt zugeben, aufkochen, getrocknete Früchte hineingeben, nochmals aufkochen, in eine Schüssel füllen, Rosenwasser unterrühren und ca. 2 Stunden ziehen lassen
2.
Haselnüsse grob hacken. Sesam und Haselnüsse in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten, herausnehmen und auskühlen lassen. Zitrone heiß waschen, trocken reiben. Zitrone halbieren und 1 Hälfte auspressen. Zitronenschale und -saft unter die Früchte rühren. Früchte und Sud auf Tellern anrichten, mit Sesam-Nuss-Mischung bestreuen
3.
Wartezeit ca. 2 Stunden
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 440 kcal
  • 1840 kJ
  • 5 g Eiweiß
  • 11 g Fett
  • 75 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved