Tsatziki mit Fladenbrot

0
(0) 0 Sterne von 5
Tsatziki mit Fladenbrot Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   kleine Salatgurke 
  • 1 Bund  Schnittlauch 
  • 1-2   Knoblauchzehen 
  • 2 (à 150 g)  Becher Sahne-Joghurt 
  •     Salz 
  •     weißer Pfeffer 
  •     rote und grüne eingelegte Peperoni 
  •     schwarze Oliven 
  • 1 (ca. 400 g)  Fladenbrot 

Zubereitung

15 Minuten
leicht
1.
Gurke waschen, schälen und grob raspeln. Den Gurkensaft etwas abtropfen lassen. Schnittlauch waschen und in feine Röllchen schneiden. Knoblauch schälen und durch die Knoblauchpresse drücken.
2.
Joghurt mit Knoblauch, Gurke und Schnittlauch verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit roten und grünen Peperoni, schwarzen Oliven und Fladenbrot servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 320 kcal
  • 1350 kJ
  • 9 g Eiweiß
  • 11 g Fett
  • 43 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Klemme

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved