Türkisch für Anfänger - ein Sprachkurs

Sprechen Türken von "Kartoffeln", sind nicht selten die Deutschen gemeint. Hören die mit, so weicht man der Höflichkeit halber auf das türkische "patates" aus. Behauptet ein Türke, er habe seinen Kopf vergessen ("kafami yedim"), dann heißt das so viel wie: Er wird verrückt. Wir dagegen theatralisch beklagt, man habe die Quitte gegessen ("ayvayi yedik"), kann man dies übersetzen mit "in den sauren Apfel gebissen".

LECKER Magazin

LECKER-Special: Fehlt dir noch eins?
Mutti kocht am besten
 

LECKER bei WhatsApp

LECKER Community - jetzt anmelden!
 

 

Im Sommer
Im Herbst
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved