Tupfen-Torte

0
(0) 0 Sterne von 5
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

  • 125 g   Butter oder Margarine  
  • 100 g   Zucker  
  • 1 Prise   Salz  
  • 1 Päckchen   Orange-back  
  • 2   Eier (Größe M) 
  • 250 g   Mehl  
  • 1/2 Päckchen   Backpulver  
  • 100 ml   Milch  
  • 1 Dose(n) (315 ml; Abtr. Gew.: 190 g)  Mandarin-Orangen  
  • 2 (à 200 g)  Becher Schlagsahne  
  • 1 Päckchen   Sahnefestiger  
  • 2 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 3 EL   Cappuccinopulver  
  •     Schokolade zum Verzieren 
  •     Fett für die Form 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Fett, Zucker, Salz und Orange-back schaumig rühren. Eier nach und nach zufügen. Mehl und Backpulver mischen. Abwechselnd mit Milch unter Rühren zufügen. In eine gefettete Springform (26 cm Ø) füllen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 35 Minuten backen und abkühlen lassen. Mandarinen abtropfen lassen. Für die Creme Sahne steif schlagen. Sahnefestiger, Vanillin-Zucker und Cappuccinopulver einrieseln lassen. In einen Spritzbeutel mit großer Lochtülle füllen. Sahnetupfen auf den Rührteig spritzen, Mandarinen darauf verteilen. Schokolade auf einem heißen Wasserbad schmelzen und als Fäden über den Tortenrand ziehen. Ergibt ca. 16 Stücke
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 260 kcal
  • 1090 kJ
  • 4 g Eiweiß
  • 16 g Fett
  • 24 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved