Tzatziki-Nudelsalat - so geht's

Fürs Partybuffet oder als Grillbeilage - diesen Nudelsalat mit selbst gemachtem Tzatziki als Dressing lieben einfach alle. Wir erklären dir die einfache Zubereitung Schritt für Schritt.

 

Tzatziki-Nudelsalat - Zutaten für 4 Personen:

 

 Tzatziki-Nudelsalat - Schritt für Schritt:

  1. Die Nudeln nach Packungsanweisung kochen und anschließend auskühlen lassen.
  2. Für den Tzatziki eine halbe Gurke waschen, putzen und grob raspeln. Knoblauch schälen und fein hacken. Beides mit Sahnequark und Creme fraîche vermengen, dann mit Salz, Pfeffer und Olivenöl abschmecken.
  3. Die Cherrytomaten waschen und halbieren. Petersilie waschen, trocken schütteln und hacken. Die gekochten Nudeln in eine große Schüssel füllen. Tzatziki und Tomaten dazugeben und alles gründlich vermengen. Nochmal mit Salz und Pfeffer würzen und mit gehackter Petersilie bestreut servieren.

Kategorie & Tags
Mehr zum Thema
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf www.LECKER.de gefallen. Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch! Copyright 2019 LECKER.de. All rights reserved