Überbackene Apfelspalten

0
(0) 0 Sterne von 5
Überbackene Apfelspalten Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 4   kleine Äpfel 
  •     Saft von 1/2 Zitrone 
  • 3 EL  Zucker 
  • 4 EL  Calvados 
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 125 Crème double 
  • 1 Messerspitze  Zimt 
  • 2 EL  Mandelstifte 
  •     Zitronenmelisse 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Äpfel schälen, halbieren und das Kerngehäuse entfernen. Apfelhälften in Spalten schneiden. Zitronensaft, Zucker, Calvados und etwas Wasser aufkochen. Apfelspalten hineingeben und ca. 3 Minuten garen. Herausnehmen und abkühlen lassen. Ei trennen. Creme double und Eigelb verrühren. Eiweiß steif schlagen und unter das Eigelb heben. Apfelspalten in kleine ofenfeste Förmchen legen. Creme double mit dem Zimt verrühren und auf die Apfelspalten geben und mit Mandelstiften bestreuen. Förmchen in den vorgeheizten Grill geben und übergrillen bis es leicht zu bräunen beginnt. Mit Zitronenmelisse verziert servieren
2.
kJ/ kcal
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved