Überbackene Hawaii-Schnitzel-Türme

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 8   Schweineschnitzel (à ca. 50 g)  
  • 2 EL   Öl  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 1 (ca. 800 g)  kleine Ananas  
  • 400 g   kleine Champignons  
  • 1   Zwiebel  
  • 1/2   Topf Thymian  
  • 1 EL   Butter oder Margarine  
  • 1 EL   Mehl  
  • 150 g   Crème fraîche  
  • 120 g   gekochter Schinken in dünne Scheiben  
  • 8 Scheiben (à 20 g )  Cheddarkäse  
  •     Cocktailkirschen und Thymian zum Garnieren 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Schnitzel waschen, trocken tupfen, etwas flacher klopfen. Öl erhitzen. Schnitzel darin nacheinander von jeder Seite 1-2 Minuten braten, herausnehmen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Ananas schälen, in dünne Scheiben schneiden. Strunk ausstechen, Scheiben halbieren und kurz im heißen Bratfett wenden. Champignons putzen, säubern, blättrig schneiden. Zwiebel schälen, fein würfeln. Thymian waschen und hacken. Fett schmelzen. Zwiebel und Champignons darin ca. 5 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen, mit Mehl bestäuben. Mit 250 ml Wasser ablöschen, unter Rühren aufkochen lassen. Thymian zufügen, Crème fraîche unterrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Schnitzel, Champignonrahm, Ananas und gekochten Schinken dicht an dicht in eine große Auflaufform schichten. Mit Käse abschließen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 5-7 Minuten backen. Mit Cocktailkirschen und Thymian garniert servieren. Dazu schmeckt Reis
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 570 kcal
  • 2390 kJ
  • 44 g Eiweiß
  • 35 g Fett
  • 19 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved