Überbackene Kartoffeln & Birnen

0
(0) 0 Sterne von 5
Überbackene Kartoffeln & Birnen Rezept

Zutaten

Für Personen
  •     Fett 
  • 8   Kartoffeln (à ca. 150 g) 
  • 2 EL (30 g)  Butter/Margarine 
  •     Salz 
  • 4   reife Birnen (à ca. 150 g) 
  • 100 Frühstücksspeck 
  • 150 Edelpilzkäse 
  • 150 Camembert-Käse 
  • 8   Walnusskernhälften 
  •     Petersilie 
  • 6 EL  Preiselbeeren (eingedickt; aus dem Glas) 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Backblech fetten. Kartoffeln schälen, waschen. Dicht an dicht tief einschneiden, aber nicht durchschneiden. Auf das Blech legen. Fett schmelzen und die Kartoffeln damit bestreichen. Mit Salz würzen. Im vorgeheizten Ofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: Stufe 3) etwa 30 Minuten vorbacken
2.
Birnen waschen, halbieren und evtl. entkernen. Birnen mit aufs Blech legen. Alles weitere ca. 20 Minuten backen
3.
Speck in kleine Stücke, Käse in dünne Scheiben bzw. Stückchen schneiden. 5 Minuten vor Ende der Backzeit Kartoffeln mit Camembert, Birnen mit Speck, Edelpilzkäse und Nüssen belegen. Evtl. mit Petersilie garnieren. Mit Preiselbeeren servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 340 kcal
  • 1420 kJ
  • 13 g Eiweiß
  • 17 g Fett
  • 32 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved