Überbackene Laugenbrötchen mit Parmaschinken, Tomaten und Mozzarella

Überbackene Laugenbrötchen mit Parmaschinken, Tomaten und Mozzarella Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 4   Tomaten 
  • 250 Mozzarella-Käse 
  • 4   Laugenbrötchen 
  • 8 TL  grünes Pesto 
  • 8 Scheiben  Parmaschinken 
  • 25 Rauke-Salat 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Tomaten waschen, putzen und vierteln. Viertel in dünne Spalten schneiden. Mozzarella trocken tupfen und in dünne Scheiben schneiden. Brötchen halbieren. Jede Hälfte mit 1/2 Tomate und 2 Scheiben Mozzarella belegen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 10 Minuten backen
2.
Jede Brötchenhälfte mit 1 TL Pesto und 1 Scheibe Schinken belegen. Rauke waschen, abtropfen lassen und Brötchenhälften damit garnieren

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 500 kcal
  • 2100 kJ
  • 24g Eiweiß
  • 31g Fett
  • 26g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Stellmach, Peter

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved