Überbackene Mozzarellapuffer

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 750 g   Kartoffeln  
  • 1   Ei  
  • 2 EL   Mehl  
  •     Salz  
  •     Butterschmalz zum Ausbacken 
  • 2   Tomaten  
  • 1 (125 g)  Kugel Mozzarella-Käse  
  • 16   dünne Scheiben Salami  
  •     gewürzter Pfeffer  
  •     einige Basilikumblätter  

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln schälen, waschen, grob reiben und mit Ei, Mehl und Salz vermengen. Aus der Kartoffelmasse in heißem Butterschmalz ca. 8 flache Puffer von beiden Seiten goldgelb ausbacken. Tomaten waschen, trockenreiben und Stielansätze herausschneiden. Tomaten in Scheiben schneiden. Mozzarella abtropfen lassen und in 8 Scheiben schneiden. Jeden Puffer mit 1-2 Tomatenscheiben, 2 Salamischeiben und Mozzarella belegen. Mit gewürztem Pfeffer bestreuen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 5 Minuten überbacken. Mit Basilikumblättern bestreuen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 320 kcal
  • 1340 kJ
  • 15 g Eiweiß
  • 15 g Fett
  • 29 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved