Überbackene Nachos

Aus kochen & genießen 47/1999
0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 2   Lauchzwiebeln  
  • 1   Chilischote  
  • 120 g   mittelalter Goudakäse  
  • 4   Nachos (runde Tortilla Chips) 
  • 2   kleine Tomaten  
  • 100 g   Salatgurke  
  • 4 Blätter   Kopfsalat  
  • 1   kleine Zwiebel  
  • 2 EL   Weißwein-Essig  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  •     Zucker  
  • 2 EL   Öl  

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Lauchzwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Chili längs einritzen, entkernen und fein hacken. Käse reiben. Vorbereitete Zutaten vermengen und auf Nachos verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 225 ° C/ Gas: Stufe 4) 3-4 Minuten überbacken. Für den Salat Tomaten und Gurke putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Salatblätter waschen und in mundgerechte Stücke zupfen. Zwiebel schälen und fein hacken. Essig, gehackte Zwiebel, Salz, Pfeffer und Zucker verrühren, Öl darunter schlagen. Marinade mit vorbereiteten Salatzutaten vermengen. Mit den Nachos auf Tellern anrichten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 240 kcal
  • 1000 kJ
  • 12 g Eiweiß
  • 19 g Fett
  • 8 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved