Überbackene Ofen-Rahmschnitzel

Aus kochen & genießen 10/2012
0
(0) 0 Sterne von 5
Überbackene Ofen-Rahmschnitzel Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 75 geräucherter durchwachsener Speck 
  • 750 Champignons 
  • 2   große Stangen Porree (Lauch) 
  • 1   mittelgroße Zwiebel 
  • 4   Schweineschnitzel (à ca. 175 g) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1 EL  Öl 
  • 200 Schlagsahne 
  • 150 Bergkäse (Stück) 
  • 1 kg  Kartoffeln 
  • 1⁄2 Bund  Petersilie 
  • 1 EL  Haselnussblättchen oder Mandelblättchen 
  • 200–250 ml  Milch 
  • 1 EL  Butter 
  •     Muskat 
  •     Alufolie 

Zubereitung

180 Minuten
leicht
1.
Speck würfeln. Pilze putzen, waschen und halbieren. Porree putzen, waschen und in Ringe schneiden. Zwiebel schälen und fein würfeln.
2.
Speck in einer großen Pfanne ohne Fett knusprig braten. Herausnehmen. Fleisch trocken tupfen, im Speckfett von jeder Seite 2–3 Minuten anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen. Öl im heißen Bratfett erhitzen.
3.
Pilze darin anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen. Zwiebel und Porree kurz mitbraten. Speck wieder zufügen.
4.
Mit Sahne ablöschen, aufkochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Schnitzel in eine ofenfeste Form legen. Pilz­gemüse darüber verteilen. Form mit Alufolie gut verschließen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175°C/Umluft: 150°C/Gas: Stufe 2) ca. 1 3⁄4 Stunden backen.
5.
Käse fein reiben. Kartoffeln schälen, waschen und zugedeckt in Salzwasser ca. 20 Minuten kochen. Alufolie von der Form abnehmen. Käse auf den Schnitzeln verteilen und bei gleicher Temperatur ­20–25 Minuten weiterbacken.
6.
Petersilie waschen, trocken schütteln und fein hacken. Haselnussblättchen ca. 5 Minuten vor Ende der Backzeit auf die Schnitzel streuen. Kartoffeln abgießen. Milch und Butter zugeben und alles zerstampfen.
7.
Püree mit Salz und Muskat abschmecken. Schnitzel mit Petersilie bestreuen. Kartoffelpüree dazureichen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 920 kcal
  • 65g Eiweiß
  • 51g Fett
  • 44g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved