Überbackene Pasta mit Basilikum-Zucchini

Aus LECKER 3/2018
0
(0) 0 Sterne von 5
Überbackene Pasta mit Basilikum-Zucchini Rezept

Dieses Veggie-Gericht entfacht Glücksgefühle! Die Pasta in pfeffriger Käsesoße wird im Ofen lecker überbacken. Dazu gibt's köstliche Basilikum-Zucchini. Mhhhmmm …

Zutaten

Für Personen
  • 200 Vollkornpenne 
  •     Meersalz, geräuchertes Paprika­pulver, frisch gemahlener schwarzer Pfeffer, gemahlener weißer Pfeffer, Muskatnuss (optional) 
  • 100 rote Linsen 
  • 300 Möhren 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 2 EL  Butter 
  • 2 TL  Dijonsenf 
  • 1 TL  Apfelessig 
  • 200 Vollfetthüttenkäse oder Vollfettricotta 
  • 40 Pecorino oder Parmesan (Stück) 
  • 70 Sonnenblumenkerne 
  •     Sesam 
  • 2   große Zucchini 
  •     Olivenöl 
  • 5 Stiel/e  Basilikum 

Zubereitung

50 Minuten
ganz einfach
1.
Backofengrill vorheizen. Pasta in reichlich Salzwasser nach Packungsanweisung bissfest garen. Abtropfen lassen.
2.
Linsen abspülen und abtropfen lassen. Möhren schälen, waschen und raspeln. Knoblauch schälen, zerdrücken. Butter im Topf zerlassen, Knoblauch darin einige Minuten andünsten. Linsen, 1⁄2 l Wasser, Möhren und 1 TL Paprika zugeben, aufkochen und bei aufgesetztem Deckel ca. 20 Minuten sehr weich kochen. Ist noch viel Wasser vorhanden, einige Minuten ohne Deckel weitergaren.
3.
Senf, 1 TL Salz, Essig, Hütten­käse oder Ricotta, 1⁄2 TL schwarzen und 1 große Prise weißen Pfeffer und, falls verwendet, 1 große Prise frisch geriebene Muskatnuss unterziehen. Mit einem Mixer glatt pürieren und abschmecken. Die Soße sollte glatt und cremig sein. Wenn sie zu trocken wirkt, etwas Wasser einarbeiten.
4.
Pasta unterheben. Käse reiben. Pastamischung in eine Auflaufform (ca. 16 x 20 cm) füllen und mit einem Löffelrücken glätten. Mit Sonnenblumenkernen, Käse und, falls verwendet, Sesam bestreuen. Unter dem Grill ca. 5 Minuten überbacken.
5.
Inzwischen Zucchini putzen, waschen, in Scheiben schneiden. In einer keramikbeschichteten oder gusseisernen Pfanne ohne Fett von beiden Seiten braten, bis sie weich und gebräunt sind. In einer Servierform mit Olivenöl beträufeln. Leicht würzen. Basilikum waschen, Blätter ab- und kleiner zupfen, Zucchini damit garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 470 kcal
  • 25g Eiweiß
  • 25g Fett
  • 34g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Nick Hopper, Jasmine Hemsley, ZS Verlag GmbH

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved