Überbackene Putenschnitzel

Überbackene Putenschnitzel Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 3-4   Zwiebeln 
  • 300 Champignons 
  • 4 (à 200 g)  Putenschnitzel 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 20 Butterschmalz 
  • 2   gestrichene EL Mehl 
  • 200 ml  Hühnerbrühe (Instant) 
  • 250 Schlagsahne 
  • 2 EL  Zitronensaft 
  • 50 Goudakäse 
  • 50 Emmentaler-Käse 
  • 2   Tomaten 
  • 2 Stiel(e)  Petersilie 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Zwiebeln schälen, halbieren und in Stifte schneiden. Champignons putzen, waschen und eventuell halbieren. Putenschnitzel kalt abspülen und trocken tupfen. Mit Salz und Pfeffer würzen und im heißen Butterschmalz von beiden Seiten kurz anbraten. Aus der Pfanne nehmen. Zwiebeln und Champignons im Bratfett goldbraun braten. Mit Mehl bestäuben. Brühe und Sahne angießen und kurz aufkochen lassen. Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen. Eine Hälfte der Pilzsoße in eine flache Auflaufform geben. Schnitzel darauf verteilen. Restliche Pilzsoße darauf verteilen. Käse reiben und darüberstreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 40 Minuten überbacken. Tomaten putzen, waschen und vierteln. Kerne entfernen und das Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. Petersilie waschen, trocken tupfen und hacken. Beides vor dem Servieren über die Schnitzel streuen

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 600 kcal
  • 2520 kJ
  • 62g Eiweiß
  • 35g Fett
  • 11g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved