Überbackene Schnitzel alla bolognese

Überbackene Schnitzel alla bolognese Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   mittelgroße Zwiebel 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 1   mittelgroße Möhre 
  • 1 Dose(n) (850 ml)  Tomaten 
  • 100 Schlagsahne 
  • 1-2 TL  getrockneter Oregano 
  •     Salz, Pfeffer 
  •     Zucker 
  • 4   Schweineschnitzel (à ca. 150 g) 
  •     Fett 
  • 250 gemischtes Hack 
  • 50-75 Gouda 
  • 2   Lauchzwiebeln 
  •     Oregano 

Zubereitung

135 Minuten
leicht
1.
Zwiebel und Knoblauch schälen. Möhre schälen und waschen. Alles fein würfeln. Mit Tomaten samt Saft und Sahne in einer Schüssel verrühren, die Tomaten dabei zerkleinern. Mit Oregano, Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker kräftig würzen
2.
Schnitzel evtl. kurz abspülen und trockentupfen. Mit Salz und Pfeffer würzen und in eine große gefettete Auflaufform legen. Hack mit Salz und Pfeffer würzen. Auf die Schnitzel verteilen und leicht andrücken. Tomatensoße darüber gießen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) 1 3/4 - 2 Stunden schmoren
3.
Käse reiben und 15-20 Minuten vor Ende der Bratzeit über die Schnitzel streuen. Lauchzwiebeln putzen,waschen und in feine Ringe schneiden. Alles anrichten, mit Lauchzwiebeln bestreuen und garnieren. Dazu schmecken Bandnudeln
4.
Getränk: leichter Rotwein

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 510 kcal
  • 2140 kJ
  • 54g Eiweiß
  • 26g Fett
  • 12g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved